Neues aus Büttenwarder Staffel 1 - 13 (1-10 Box + 11+12+13) Folge 1 - 85 [DVD]
Neues aus Büttenwarder Staffel 1 - 13 (1-10 Box + 11+12+13) Folge 1 - 85 [DVD]
  • Jan Fedder (Darsteller), Peter Heinrich Brix (Darsteller) | Guido Peters (Regisseur) | Alterseinstufung: Freigegeben ab 6 Jahren | Format: DVD

    Artikelzustand: Neu
  • Fragen zum Artikel?
  • 82,65 EUR

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandkostenfrei!

    Auf Lager

    Alle 85 Folgen der Kult-Serie in einem Set! Alle Episoden auch auf Plattdeutsch, mit... mehr
    Alle 85 Folgen der Kult-Serie in einem Set!
    Alle Episoden auch auf Plattdeutsch, mit Hörfilmfassung und Untertitel für Hörgeschädigte.

    Staffel 1 – 10:
    Büttenwarder liegt irgendwo zwischen Flensburg und Hamburg, dort wo das Land am trockensten und der Humor am plattesten ist – oder war es vielleicht doch eher umgekehrt?
    Eigentlich ist Büttenwarder kein bemerkenswerter Ort, wären da nicht seine Einwohner. Allen voran die beiden Bauern Kurt Brakelmann und Arthur "Adsche" Tönnsen sowie Bürgermeister Schönbiehl, Shorty und Kuno.
    Büttenwarder von Anfang an. Alle 67 Folgen in einer Box!

    Staffel 11:
    Wieder einmal sind Brakelmann und Adsche mit vielversprechenden Geschäftsideen auf der Jagd nach dem großen Geld.
    Doch zunächst fährt Brakelmann zum Erbschleichen nach Düdersen, sodass Adsche die Ruhe auf dem Hof genießen kann. Alles könnte so herrlich sein, wenn Jürgen Seute nicht mit allen nur erdenklichen Mitteln auf seinen neuen Frisieralon aufmerksam machen würde. Außerdem fungiert Adsche als Kunos Trainer für einen Boxkampf mit dem verwöhnten Trillionärssohn Mörkerlmeyer. Schafft er es, Kuno rechtzeitig in Form zu bringen? Wieder vereint mit Brakelmann bieten sich Adsche und die Bewohner Büttenwarders als Versuchsobjekte für ein Forschungsprojekt an. Das bedeutet zwar zwei Wochen lang Überwachungskameras, aber am Ende winkt ein dickes Honorar. Völlig verdattert sind die beiden Bauern, als plötzlich ein kleiner Junge mit Koffer in ihrer guten Stube vor ihnen steht. Ein Brief von Gerlinde erklärt, dass es sich wohl um den Enkelsohn handelt - entweder von Adsche oder von Brakelmann.

    Staffel 12:
    20 Jahre ist es her: Die erste Folge der norddeutschen Kultserie "Neues aus Büttenwarder" im Kreis Stormarn wurde im Juli 1997 gedreht. Jetzt sind sechs neue Folgen im Kasten.
    Finden die Bauern Kurt Brakelmann und Adsche Tönnsen darin endlich den Trick, um auf richtig 'Nennwert' zu kommen und reich zu werden?
    Die Bewohner von Büttenwarder - darunter auch Bürgermeister Günther Griem, Wirt Shorty, Pferdeknecht Kuno, der Dorfpolizist und Onkel Krischan - bekommen in der neuen Staffel jede Menge Besuch. So macht der Funk- und Fernseh-Star René Schlatter seine Aufwartung, die Managerin eines international operierenden Großkonzerns versucht, alle über den Tisch zu ziehen und mysteriöse Fremde parken ihr Wohnmobil auf Brakelmanns Hof, um fadenscheinige Forschungen durchzuführen.

    Staffel 13:
    Die beiden Bauern Kurt Brakelmann und Adsche Tönnsen sind zurück mit sechs neuen Folgen! Und wieder einmal verfolgt sie der ersehnte Nennwert in ihre kühnsten Träume.
    Doch einfach wird es nicht: Die Büttenwarder Gemeinschaft wird gehörig aufgemischt!
    Denn nicht nur der altgekannte Hajo Narkmeyer, der mit seiner vielköpfigen Familie nach langen Jahren in Abwesenheit zurückkehrt, bringt frischen Wind in das Örtchen. Sei es nun das Internet, in dem Adsche und Hajo große Gewinnchancen sehen oder eine vermeintliche Prostituierte, die die Gedanken der Dorfbewohner anheizt.
    Als Dorfpolizist Peter auf Adsches Hof Asyl von seiner Ehekrise sucht, muss ausgerechnet der ewige Junggeselle diesen Bund retten, um seinen Plänen für eine Schnapsbrennerei die Wege zu ebnen. Ein verunglückter Goldtransporter entpuppt sich als große Versuchung und eine glorreich scheinende Geschäftsidee wächst Shorty über den Kopf. Als nun auch noch ein streunender Hund das Dorf in Angst und Schrecken versetzt, muss Adsche sich seiner Angst eines Nachts wohl oder übel stellen.

    Produktinformationen
    Darsteller: Jan Fedder, Peter Heinrich Brix, Günther Kütemeyer, Axel Olsson, Sven Walser
    Regisseur(e): Guido Peters
    Format: DVD, PALSprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Hörfilmfassung)
    Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
    Anzahl Disks: 26
    FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
    Studio: ARD-Video
    EAN: 4260341890654
    Produktionsjahr: 1997
    Spieldauer: 2125 Minuten
    Verpackung: Amaray

    Zuletzt angesehen