Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach [DVD]
Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach [DVD]
  • Reinhard Hauff (Darsteller), Georg Lehn (Darsteller) | Volker Schlöndorff (Regisseur) | Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren | Format: DVD

    Artikelzustand: Neu
  • Fragen zum Artikel?
  • 17,99 EUR

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Auf Lager

    Im Jahr 1821 versuchen sieben arme Bauern und Tagelöhner aus Kombach in Oberhessen durch... mehr
    Im Jahr 1821 versuchen sieben arme Bauern und Tagelöhner aus Kombach in Oberhessen durch Beraubungen des "Geldkärrchens", das monatlich mit den Steuergeldern von Biedenkopf nach Gießen fährt, ihre Situation zu verbessern. Fünfmal scheitert ihr Unternehmen an der eigenen Unbeholfenheit. Als es schließlich gelingt, ist ihr Glück nur von kurzer Dauer, denn der plötzliche Reichtum macht sie schnell verdächtig.

    Nach einem Bericht mit dem Titel "Der Postraub in der Subach", aus dem Jahr 1825 drehte Volker Schlöndorff diesen "neuen deutschen Heimatfilm", zu einer Zeit als viele Deutsche Regisseure sozialkritisch fragten: Wie sieht unsere Heimat und ihre Geschichte eigentlich aus? Über die Gesellschaftskritik hinaus ist der Film eine poetische Liebeserklärung an die hessische Heimat des Regisseurs und an ihre einfache, bescheidene und tragikomische Bevölkerung.

    Produktinformationen
    Darsteller: Reinhard Hauff, Georg Lehn, Karl-Josef Cramer, Wolfgang Bächler, Harry Owen, Wilhelm Grasshoff, Dr. Harald Müller, Margarethe Trotta, Joe Hembus, Rainer Werner Fassbinder
    Regisseur(e): Volker Schlöndorff
    Format: DVD, PALSprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
    Untertitel: keine Untertitel
    Regional Code: 2
    Bildseitenformat: 1.33:1
    Anzahl Disks: 1
    FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
    Studio: StudioCanal
    EAN: 4006680044583
    Erscheinungstermin: 23. Januar 2009
    Produktionsjahr: - 1971
    Spieldauer: 91 Minuten
    Verpackung: Amaray

    Zuletzt angesehen